Startseite
 
Produkte
PPE
Azubi VP
Cura Pro
neu   CP mobil
 
Download
 
Impressum
 

 

Was ist und kann cura pro

Das mehrplatzfähige Programm cura pro kann als Einzelplatz- oder Netzwerkversion verwendet werden und bietet folgende wesentlichen Funktionen:

  • Patientenverwaltung
  • Pflegeplanung mit integriertem Leistungskomplexrechner
  • Mitarbeiter- und Stammdatenverwaltung
  • Dienst- und Einsatzplanung
  • Leistungserfassung und -abrechnung (inkl. Rechnungssplitting)
  • Schnittstelle zur FIBU
  • Management- und Informationsfunktionen

Alle Funktionen sind im Programm integriert und können so auf Mausklick erreicht werden. Die Windows übliche Oberfläche ermöglicht die intuitive Benutzung des Programms.

 

 

Durch die zentrale Datenbank, auf die alle Benutzer des Programms gleichzeitig zugreifen können, wird die Aktualität der Daten und eine hohe Transparenz sichergestellt.

Der Einsatz eines zentralen Servers für cura pro ist nicht zwingend notwendig, da die Access 2000 Datenbank in einem peer-to-peer Netz auf einem normalen Arbeitsplatzrechner gehalten werden kann. Die Anforderungen an die Arbeitsplatzrechner entsprechen den Anforderungen von Microsoft Office an den PC.

Als Betriebssystem wird Windows 98 SE oder höher benötigt, getestet wurde auch schon das Betriebssystem Windows XP. Auf den Arbeitsplätzen, auf denen Rechnungen erstellt werden sollen, ist zusätzlich das Programm Microsoft Word ab der Version 7 (bis Word 2002) notwendig.