Startseite
 
Produkte
PPE
Azubi VP
Cura Pro
neu   CP mobil
 
Download
 
Impressum
 

 

Was ist und kann das Programm Azubi VP

Mit dem Programm Azubi VP kann der betriebliche Einsatz von Auszubildenden, unterschiedlicher Berufsgruppen, in ihrem Betrieb erarbeitet und verwaltet werden.

Das Programm hilft dabei, eine zeitliche und sachliche Gliederung der Berufsausbildung so durchzuführen, dass das Ausbildungsziel in der vorgesehenen Ausbildungszeit realisiert werden kann.

  • Für die Auszubildenden können automatisch oder manuell Versetzungs- und Durchlaufpläne erstellt werden, die bei betrieblicher Notwendigkeit selbstverständlich auch zu einem späteren Zeitpunkt noch geändert werden können.
  • Der betriebliche Einsatz kann für ein halbes oder ein ganzes Jahr geplant werden.
  • Das vorzeitige Auslernen bzw. der verspätete Beginn der Ausbildung von Auszubildenden kann mit dem Programm berücksichtigt werden.
  • Die Versetzungs- bzw. Durchlaufpläne können unterteilt in Lehrjahre, Berufsgruppen oder nach Kostenstellen ausgedruckt werden.
  • Blockunterricht in der Berufsschule kann in der Planung realisiert werden.
  • Auch die nur zeitweise Öffnung bestimmter Abteilungen (z. B. saisonbedingt) stellt kein Problem dar.
  • Mit dem Programm PPE 6.0 kann eine Verknüpfung hergestellt werden, wodurch eine Verbindung der Versetzungs- bzw. Durchlaufpläne mit Ihrer Dienstplanung realisiert wird.

Das Programm Azubi VP kann als Einzelplatz- oder Netzwerkversion verwendet werden. Vorraussetzung ist das Betriebssystem Windows (ab Windows 98 SE), als Server kann jeder Fileserver (Windows NT, Novell o.ä) verwendet werden.

Bei der Entwicklung des Programms wurde auf eine einfache, intuitiv zu bedienende Oberfläche Wert gelegt, der geübte Windows Benutzer hat dadurch keinen zusätzlichen Aufwand zur Erlernung der Bedienung des Programms.

Beispiel für einen Versetzungsplan: